Migränebehandlung zur Entspannung

auch gegen Spannungskopfschmerzen und Stress


Die Migränebehandlung zur Entspannung wird nicht während eines akuten Migräneanfalls durchgeführt! Sie wird nach Abklingen eines Anfalls oder in einer migränefreien Zeit angewendet.

 

In Anlehnung an verschiedene physiotherapeutische Methoden und entstauenden Lymph- und Massagegriffen wird der Nacken und der Schultergürtel, sowie der ganze Kopf (inklusive Gesicht und Kopfhaut), sanft und sehr angenehm entspannt.

 

Die Anfallshäufgkeit kann verringert bzw. beseitigt werden.  Durch schnelle Entspannung der verkrampften Muskulatur nach einem Anfall, wird das Wohlbefinden ganz wesentlich gesteigert.

 

Diese Methode ist auch bei Spannungskopfschmerzen und stressbedingten Kopfschmerzen sehr wirkungsvoll!